Trainerteam

  • Hans
    • Eishockey – Basketball – Leichtathletik –      Bobsport …Über andere Sportarten kam ich mit 14 Jahren zur Leichtathletik und startete erst für Wasserburg und in der A-Jugend (17/18 Jahre) für den TSV 1860 Rosenheim. Bedingt durch eine schwere Verletzung beendete ich meine „Karriere“ mit 18 Jahren mit insgesamt vier Bayrischen und sieben Oberbayrischen Titeln, um dann nach fünf Jahren Pause im Bobsport eine neue Heimat zu finden. Als Mehrkämpfer trainierte ich unter Europameister Werner Graf von Moltke im Nachwuchskader des DLV. Meine besten Einzelleistungen sind die 10,89s über die 100m, der Weitsprung mit 7,11m und die 110m Hürden in 14.88s.Als Abteilungsleiter und Trainer liegt mir einerseits die Entwicklung unserer Talente im Wettkampfbereich am Herzen, anderseits sollen sich auch die Sportler ohne Wettkampfambitionen bei uns wohl fühlen.
  • Noah
    • Mit 3 Jahren habe ich mit Leichtathletik bei ’60 angefangen. Meine sportliche Karriere brachte mich mit 8 Jahren zum Fußball beim SV Schlossberg und mit 15 wieder zurück nach Rosenheim. Als Trainer und aktiver Sportler möchte ich in den jungen Athleten die Freude für diesen Sport wecken und mit ihnen jedes Jahr eine neue erfolgreiche Saison bestreiten.
  • Wolfgang
    • Leichtathletik begann ich beim TSV Bad Kissingen. Meine ersten Wettkämpfe meisterte ich mit 8 Jahren bei verschiedensten Crossläufen. Danach kamen Blockmehrkämpfe, Fünfkampf und letztendlich die Königsklasse, der Zehnkampf. Unsere größten Erfolge waren bayerischer Meister im Fünf- und Zehnkampf mit der Mannschaft. Beruflich bedingt musste ich mich jedoch einschränken und verlagerte dann meinen Schwerpunkt auf die Kurzstrecke. 2009 machte ich meinen Übungsleiterschein. Mit meinem Training möchte ich nun die Erfahrungen und schönen Erlebnisse an die Kinder und Jugendlichen weitergeben und ihre Begeisterung für die Leichtathletik wecken.
  • Astrid
    • Ich habe selbst 2 Kinder, durch die ich zur Leichtathletik gekommen bin. In meiner Jugend bin ich aktiv geschwommen. Nun laufe ich, bike, gehe Berg und fahre Ski. Von Beruf bin ich Osteopathin und arbeite viel mit Kinder, was mir sehr am Herzen liegt.
  • Lukas
    • Ich war mit 5 Jahren schon bei 1860, nach einer Fußballpause fing ich 2017 wieder mit Leichtathletik an. Mir macht es viel Spaß, meine Freizeit mit Kindern zu verbringen. Ich finde es wichtig, dass man im frühen Alter die wichtigsten motorischen Fähigkeiten Laufen, Springen, Werfen lernt und genau das möchte ich im Training zusammen mit Amélie und Jakob vermitteln.